Top 100 Dachdecker 100 Top Dachdecker

Service und Wartung

Die Arbeiten werden egal ob Steildach, Flachdach oder Fassade, Solaranlagen und Maßnahmen zur Energieeinsparung mit moderner Dachtechnik durchgeführt.

Als Kunde der Ansperger GmbH profitieren Sie von umfangreichen Serviceleistungen:

Meisterarbeit

Der Service von Ihrem 100-Top Dachdecker:
Ein Dach-Check oder eine Dachwartung – immer in geprüfter Qualität

Jedes Dach unterliegt zunehmenden Witterungs- und Umwelteinflüssen. Unwetter, saurer Regen, UV-Strahlen und mehr greifen die Dacheindeckung an. Dieses wird spröde und porös.

Unsere Erfahrung zeigt, dass durch regelmäßige Pflege diese Alterungsprozesse verlangsamt werden und Sie sich somit vor den Kosten einer frühzeitigen Dachsanierung schützen können.

Wir sichern den Werterhalt Ihres Daches und sorgen für ein gesundes, behagliches Wohnen.

Unser Dach-Check gibt Auskunft über den aktuellen Zustand des Daches. Er zeigt auf, ob es in Ordnung ist und ob ggf. Reparaturen fällig sind.

Den Dachcheck sichern, damit es später keine Probleme am Dach gibt!

DachsanierungDachsanierungDachsanierung

Wer regelmäßig eine Wartung vornehmen lässt, ist frei von Regressansprüchen !

Leistungen Top 100 Dachdecker"Jeder Hausbesitzer ist zur Wartung seines Daches verpflichtet"

Pflege und Wartung gehören zu jedem Bauteil
wie die Inspektion am PKW

Auch ein erst kürzlich saniertes Dach schützt nicht vor Regressansprüchen. Diese Erfahrung musste ein Hausbesitzer machen, der sich gegen die Schadensanforderung eines Nachbarn wehrte. Bei einem Sturm waren Dachteile seines Hauses abgelöst und in das benachbarte Gewächshaus einer Gärtnerei geschleudert worden.

Der Hausbesitzer sah keine Mitschuld seinerseits, da sein Dach erst drei Jahre zuvor umfassend saniert worden war. Ganz anderer Meinung waren da die Richter des Bundesgerichtshofs. In ihrem Urteil (Az. VI ZR 176/92 kamen Sie zu der Auffassung, dass jeder Bauherr eine Wartungspflicht habe. Selbst Sturmstärken von 12 bis 13 Beaufort stellten heute keine außergewöhnlichen Witterungseinfluss mehr dar.

Demnach müsse dem Bauherrn bzw. einem ihm gleichgestellten Verwalter eine Verletzung der Sorgfaltspflicht entgegen gehalten werden, wodurch er zum Schadenersatz verpflichtet sei. Wird ein Gebäude regelmäßig - also auch nach einer umfassenden Sanierung oder der Neuerrichtung - einer regelmäßigen Wartung unterzogen, können Schäden rechtzeitig entdeckt und beseitigt werden, bevor sie größere Ausmaße annehmen.

Wer regelmäßig eine Wartung vornehmen lässt, ist frei von Regressansprüchen.
Rufen Sie uns an wir erstellen Ihnen einen Wartungsvertrag zum Festpreis!